Unsere Schule: Klassenelternsprecher und Elternbeirat


Zu Beginn des Schuljahres wird für jede Klasse ein/e Elternsprecher/in und ein/e Vertreter/in gewählt. Der Elternbeirat der Schule wird seit dem Schuljahr 2016/17 in einer eigenen Wahl festgestellt und muss nicht mehr aus den Klassenelternsprechern bestehen.

 

Kontakt zum Elternbeirat am einfachsten direkt über den Vorsitzenden Werner Wünsch per Mail unter:

elternbeirat@gs-st-johannis.de !

 

 

Klassenelternsprecher 2021/22


Klasse 1a  Sprecher/in Francesca Chedjou    
Klasse 1a  Stellvertreter/in Marcus Fleischmann    

Klasse 1b  Sprecher/in

Christian Schuh    
Klasse 1b  Stellvertreter/in Stefan Klinger    
Klasse 2a  Sprecher/in Rainer Klamt    
Klasse 2a  Stellvertreter/in Annika Hagen    
Klasse 2b  Sprecher/in Werner Wünsch    
Klasse 2b  Stellvertreter/in Andrea Wassermann    
Klasse 3a  Sprecher/in Melanie Geißler     
Klasse 3a  Stellvertreter/in Claudia Athner     
Klasse 3b  Sprecher/in Nadette Nouari     
Klasse 3b  Stellvertreter/in Claudia Kremer    
Klasse 4a  Sprecher/in Florian Kolb    
Klasse 4a  Stellvertreter/in Michaela Schmidt-Franke    
Klasse 4b  Sprecher/in Caterina Dotzler    
Klasse 4b  Stellvertreter/in Imke Schwarz    

Mitglieder des Elternbeirats 2021-23

Name, Vorname Funktion
Wündsch, Werner 1. Elternbeiratsvorsitzender
Seewald, Karin 2. Elternbeiratsvorsitzende
Kremer, Claudia Schriftführerin
Athner, Claudia Schatzmeisterin
Klinger, Stefan 2. Schatzmeister
Fleischmann, Marcus Elternbeirat
Schuh, Christian Elternbeirat
Dr. Ernst, Jana Elternbeirat
Wassermann, Andrea Elternbeirat
Beher, Alexandra Elternbeirat
Dr. v. Mackensen, Stephanie Elternbeirat
Chedjou, Francesca beratendes Mitglied
Hagen, Annika beratendes Mitglied
Dotzler, Caterina beratendes Mitglied, 2. Schriftführerin
Geißler, Melanie beratendes Mitglied

Der Elternbeirat wurde zu Beginn des Schuljahres 2021/22 neu gewählt. 


Was macht der Elternbeirat?

Wir organisieren...

- die Bewirtung rund um die „großen Feiern“ 

  (Weihnachtsfeier, Sommerfest mit Tombola und „Projekttag Kunst“)

- die Bewirtung bei Schuleinschreibung und erstem Schultag

- die Suppenwoche

- das „gesunde Frühstück“

- die Pausenhofbemalung

- den Skikurs

- Autorenlesungen

- Vorlese-Wettbewerbe

- Informationsveranstaltungen für Eltern

- Kurse für Kinder (z.B. Selbstbehauptungskurs)

- die Bestellung günstiger Brotzeitdosen und Trinkflaschen

- die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ 

- die Osterspendenaktion für „Die Tafeln“

- u.v.a.m. ...


Wir finanzieren...

...meist komplett oder zu großen Teilen: 

- die Spielehäuser und deren Inhalt

- die vier Kicker in der Aula (incl. deren „Sicherheitsbehülsung“)

- die Spieleboxen der einzelnen Klassen (incl. deren Auffüllen)

- „Engpässe“ einzelner Schüler (vom Schulmaterial bis zur Klassenfahrt)

- den Weihnachtsbaum in der Aula und die Adventskränze in diversen Schulräumen

- Einkauf und Wartung von Musikinstrumenten

- den Aufbau der Kletterwand

- die Klassenbibliotheken

- ein Abschiedsgeschenk für die vierten Klassen („Chapeau Claque“)

- u.v.a.m. ...


Alle Einnahmen fließen in Projekte, die wieder Ihren Kindern zugute kommen. 

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei allen helfenden Eltern bedanken, ohne deren tatkräftige Hilfe dies alles nicht möglich wäre.