Insektenfreundliche Schule

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich am 1. Schultag nachmittags Schüler, Eltern, Lehrer, Schulleitung, Schulpfleger und Aktive des Vereins „Die Summer“ im Außengelände der Grundschule St. Johannis zu einer gemeinsamen Sä- und Pflanzaktion.

 

Dabei wurden sowohl der Rasen im Bereich des Grünen Klassenzimmers mit Wildblumen „geimpft“ als auch Blühstreifen für einheimische Wildblumen angelegt.

 

Ziel dieser Mitmachaktion war es, einen Beitrag zur Förderung der Artenvielfalt zu leisten und dauerhaft Anschauungsflächen für den HSU-Unterricht der Kinder direkt vor Ort auf dem Schulgelände zu schaffen.

 

Vielen Dank an alle Beteiligten! Wir freuen uns schon auf die nächste gemeinsame Aktion mit dem Verein "Die Summer" im Herbst mit unseren Viertklässlern!